Mehr Wege zu Abitur und Studium (auch im Herzogtum Lauenburg)

Termin: Montag, 26. März 2012, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Büchen, Bürgerhaus, Sitzungssaal

Diskussionsveranstaltung der SPD Büchen mit

  • Henning Höppner, MdL
  • Peter Eichstädt, MdL

Deutschland braucht mehr Fachleute mit Hochschulausbildung. Im internationalen Vergleich hinken wir sehr hinterher. Wie sichern wir künftig den Weg zum Abitur, auch auf dem Land? Die Auseinandersetzungen um Gymnasium und Gemeinschaftsschule, G8 und G9, Oberstufenzentrum und Berufliches Gymnasium beschäftigen uns seit Jahren und sind manchmal schwer nachzuvollziehen.

Der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Henning Höppner aus Plön, wird aufzeigen, welche Wege zum Abitur es zurzeit in unserem Kreis gibt und welche sich bei der gegenwärtigen Entwicklung der Schülerzahlen in Zukunft anbieten. Gerade im Kreis Herzogtum Lauenburg gibt es gute Voraussetzungen dafür, an Gemeinschaftsschulen gymnasiale Oberstufen einzurichten.

Wir laden Sie deshalb zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am 26. März um 19:00 Uhr ins Bürgerhaus nach Büchen ein. Wir freuen uns auf anregende Gespräche mit Ihnen.

zurück | nach oben